Hinweise über Schutzmassnahmen während der Corona-Pandemie:

- Termine sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich

 

- Mit Erkältungssymptomen darf die Praxis nicht betreten werden. Bitte wenden Sie sich zur Abklärung einer eventuellen Covid-19-Infektion an Ihren Hausarzt und begeben Sie sich so lange in Selbstisolation.

 

 

Hinweise zum Praxisablauf:

 

- Die Termine werden so vergeben, dass Sie anderen Klienten nicht begegnen und keine Wartezeit haben.

 

- Das Betreten der Praxis sollte mit einem Mund-Nasen-Schutz erfolgen.

 

- Auf das Händeschütteln zur Begrüßung und zur Verabschiedung wird verzichtet. Mein Lächeln und entsprechende Worte meinen das Gleiche :-)

 

- Normalerweise stelle ich Getränke zur Verfügung. Wegen der Corona-Verordnung darf ich das vorübergehend nicht anbieten. Bitte bringen Sie sich zu Sitzungen und Massagen selbst ein Getränk mit. Danke!

 

- Bitte waschen und desinfizieren Sie sich nach Betreten sowie vor Verlassen der Praxis die Hände nach dem Aushang zur Händehygiene. Seife, Einmalhandtücher und Desinfektionsmittel sind ausreichend vorhanden.

 

- Gruppenveranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.

 

- Entspannungstraining findet nur 1:1 statt, selbstverständlich mit dem erforderlichen Mindestabstand.

 

- Bei den Klang- und Wellnessmassagen kann der Mindestabstand nicht eingehalten werden. Ich werde währenddessen natürlich den Mund-Nasen-Schutz tragen.

 

- Vor und nach jeder Anwendung/Kursstunde wird ausreichend gelüftet (mind. 15-20 Minuten)

 

- Massageliege wird nach Gebrauch sofort desinfiziert, die Laken und Handtücher werden selbstverständlich nur für die jeweilige Anwendung benützt und wandern sofort in die Wäsche.

 

Im Übrigen sind für mich die Hygienemaßnahmen selbstverständlich!

 

Ihre Bianca Sinner